Bonnytrash
Bonnytrash ist zurück / Foto: Instagram

YouTuberin Bonnytrash ist nach ihrer Social Media-Pause zurück. Zwei Wochen war sie wie von Erdboden verschluckt. Was war los mit der grünhaarigen Influencerin? Das erklärte sie ihren Zuschauern jetzt in einem Video. Bonnytrash zog nämlich mit ihrem Freund wieder in ihre alte Villa zurück, weil sich ihre Katzen in der neuen Wohnung nicht wohl fühlten. Außerdem hat Bonnytrash eine Überraschung für ihre Zuschauer.

Bonnytrash hat neue YouTube-Kanäle!

Neben ihrem YouTube-Kanal Bonnytrash hat sie jetzt drei weitere Kanäle gegründet. Auf dem Kanal “Sunny” lädt sie Videos hoch, die nicht auf ihren Hauptkanal passen. Auf dem Kanal “Traumfabrik” wird sie ASMR-Videos machen und Miauz ist der YouTube-Kanal ihrer Katzen. Da hat aich Bonnytrash auf jeden Fall viel vorgenommen. Wir sind gespannt auf die neuen Videos und froh, dass es ihr gut geht. Schon gelesen? Bibis Beauty Palace: Zuschauer fordern versprochenes Video!