Bibis Beauty palace Lio
Nach und nach sieht an mehr: Wird Bibis Beauty Palace Lio Claßens Gesicht zeigen? / Foto: Instagram

Bibis Beauty Palace und Julienco haben sich den Vorsatz gesetzt, den Namen und das Gesicht von Baby Lio Claßen nicht zu zeigen. Den Babynamen haben sie nach sechs Monaten aber doch verraten. Julienco verriet damals, dass Paola Maria das Vorbild dafür war: “Wir haben das ja auch zum Beispiel bei der Paola gesehen, deren Sohn ja ähnlich heißt. Da haben wir gesehen: Die zeigen den auch nicht die sagen den Namen und es hat alles funktioniert das war toll. Und wir haben sie darum beneidet.”

Bibis Beauty Palace zeigt Lio immer öfter!

Obwohl Paola Maria das Gesicht von Leo nicht zeigen wollte, aus Angst vor ihrem Vater, tut sie es nun doch. Erst sagte sie, sie wird ihn nicht mehr verstecken, doch mit jedem Foto wurde Paola Maria mutiger und zeigt ihren Sohn mittlerweile ganz. Die Kommentare und das Feedback der Fans sind nur positiv. Nehmen sich Bibis Beauty Palace und Julienco also wieder Paola Maria als Vorbild und zeigen Lio auch bald? Einem Fan fällt auf: “Ich finde, dass ihr immer mehr von Lio zeigt, manchmal sieht man ja schon fast das Gesicht.” Doch es gibt auch kritische Stimmen: “ich hoffe sehr, dass ihr Lio nicht zeigen werdet. Gerade mit eurem Erfolg sollte das Kind geschützt sein. Wenn ihr ihn zeigt werden für immer zausende Bilder im Netz umherschwirren.” Wir sind gespannt, ob Bibi und Julian sich irgendwann umentscheiden. Schon gelesen? Schon wieder Riesen-Panne bei Bibis Beauty Palace und Julienco!