Paola Maria Baby Leo
Paola Maria: Hat sie Angst vor ihrem Vater? / Foto: Instagram

Paola Maria hat sich nach der Geburt von Baby Leonardo dazu entschieden, genau wie Bibis Beauty Palace das Gesicht des Babys nicht zu zeigen. Doch über diese Entscheidung scheint sie aktuell nachzudenken. Auf YouTube verrät sie: “Es fällt uns schwer, weil wir es gewohnt sind mit der Kamera offen umzugehen. Wir wissen halt nicht wie es in der Zukunft aussieht, ob wir ihn irgendwann zeigen. Wie es in zwei Jahren oder in einem halben Jahr aussieht, das kann ich euch noch nicht sagen, aber jetzt noch nicht!”

Zeigt Paola Maria bald Leos Gesicht?

Paola Maria spricht ein Thema an, worüber sie sonst nicht gerne redet. “Dann gibt es ein paar private Gründe Leo nicht zu zeigen. Die, die mich schon länger verfolgen, kennen meine Familiengeschichte. Ich möchte nicht, dass diese Menschen meinen Sohn sehen, aus Sicherheitsgründen!” Hat Paola Maria Angst vor ihren Vater und seiner Familie? In einem früheren Video erzählte sie, dass ihr Vater, ihre Tante und ihre Oma sie geschlagen haben. Paolas Mama flog mit ihr und Schwester Anna nach Deutschland und brach den Kontakt zur Familie ab. Nun kündigte Paola Maria allerdings an, dass es bald ein Video zum Thema “Leo zeigen” geben wird. Ob sie sich umentschieden hat und ihren Sohn doch zeigt, werden wir bald erfahren. Schon gelesen? Bibis Beauty Palace bekommt fiese Vorwürfe von Paola Maria-Fans!