Ariana Grande dreht Wicked Film /
Ariana Grande dreht Wicked Film / Foto: Tinseltown Shutterstock.com

Ariana Grande hat eine Rolle im ‘Wicked‘-Film ergattert. Die 28-jährige Musikerin hatte in ‘Zoolander 2‘ einen Cameo-Auftritt und eine Nebenrolle in der amerikanischen Horror-Comedy-Fernsehserie ‘Scream Queens’. Nun hat sie die nächste Rolle ergattert: Die Sängerin wird ihre erste Hauptrolle in der Musical-Verfilmung ‘Wicked‘ spielen! In dem Film geht es um Hexe Elphaba, die wegen ihrer grünen Haut von Klassenanführerin Glinda gehänselt wird. Auf Instagram gab Ariana Grande jetzt bekannt, dass sie in dem Film Glinda spielen wird, Grammy-Gewinnerin Cynthia Erivo wird Elphaba spielen. Seit 2003 wird das Musical aufgeführt, nun soll es in die Kinos kommen. Im Sommer 2022 werden die Dreharbeiten in Großbritannien beginnen. Einer, der Ariana unbedingt vor seine Kamera kriegen will, ist Steven Spielberg. Der hatte ein Auge auf die junge Sängerin und Schauspielerin geworfen, als vor einiger Zeit bei der Comedy-Show ‘Saturday Night Live’ auftrat. Ein Insider erzählte der Zeitung ‘New York Post’: „Sie hat viele Schauspiel-Angebote, aber seit sie in der Show ‘Saturday Night Live’ aufgetreten ist, interessieren sich noch mehr Leute für sie.“