Ariana Grande spielt Benefizkonzert in Manchester mit Justin Bieber und Miley Cyrus
Ariana Grande spielt Benefizkonzert in Manchester mit Justin Bieber und Miley Cyrus / Foto: Actionpress

Sie hat es angekündigt und jetzt wird es wahr. Ariana Grande kehrt an den Ort des Schreckens zurück. Sie spielt in Manchester ein Benefizkonzert für die Angehörigen der 22 Todesopfer des Terroranschlags bei ihrem KonzertMit an Bord hat sie richtige Megastars geholt. Es treten außer sie auch Justin Bieber, Miley Cyrus, Katy Perry, Coldplay, Usher, Niall Horan, Pharrell Williams und Take That auf. Was für eine tolle Geste!

Ariana Grande will den Angehörigen helfen und beistehen!

Das Benefizkonzert von Ariana Grande findet aber nicht in der Manchester Arena, sondern auf dem Kricket Gelände von Old Traffort statt. Der Erlös des Konzerts wird an den “We Love Manchester Emergency Fund” gehen, die die Angehörigen der Opfer unterstützt. “Wir werden nicht aufgeben oder in Angst verfallen. Wir werden keinen Keil in unsere Mitte treiben lassen. Wir werden den Hass nicht siegen lassen,” schrieb Ariana Grande in einem rührenden Brief an die Fans. Schon gelesen? Terror: Fans trauern um Ariana Grande Fan Gina Callander!