Dagi Bee wird von Anne Bodykiss kritisert!
Dagi Bee wird von Anne Bodykiss kritisert! / Foto: Instagram

Dass Dagi Bee ein großer Burger-Fan ist, ist kein Geheimnis. Vor allem, wenn sie mal wieder in den USA ist, gönnt sich die blonde YouTuberin gerne mal Burger mit Pommes – und das zeigte sie auch in ihrem Video “Das ALLES ESSE ich in 1 WOCHE”. Es gab gesundes Frühstück wie Acai Bowls oder Avocado-Brote, aber auch Burger und Chips. Immerhin ist es Dagis Urlaub, da will sie nicht auf Kalorien achten. Einer anderen YouTuberin scheint das aber nicht gefallen zu haben. Anne vom Kanal BodyKiss reagierte jetzt auf Dagis Food Diary – und die kommt dabei gar nicht gut weg…

Darum disst BodyKiss Dagi Bees Food Diary

Als Dagi Bee eine Auster in den Mund nahm und sie anschließend wieder ausspuckte, war Anne sauer: “Was ich überhaupt nicht cool finde, ist, dass sie eine Auster probiert und sie dann wieder ausspuckt. Weil das ja auch mal ein Lebewesen war, das gerne gelebt hätte. Und man kann ja auch nur ein bisschen davon probieren, ohne das ganze Ding in sich reinzuschlürfen.Und generell ist Dagis Ernährungsplan für Anne viel zu unausgewogen: “Es ist auch im Urlaub wichtig, genug Gemüse, genug Gesundes und nicht zu viel Fett zu sich zu nehmen. Sie sollte auch schauen – weil sie so viel unterwegs ist – mehr auf ihren Körper zu achten!” Einige Fans sehen das jedoch anders: “Vielleicht ernährt sie sich nicht super gesund, aber dieses ständige Kalorien zählen und abwägen, was gesund ist und was nicht, ist doch am Ende auch kein schönes Leben”, sagt eine Zuschauerin in den Kommentaren. Eine andere meint: “Nicht böse gemeint aber ich glaube es ging einfach nicht um die kcal oder sonst was sondern einfach um den Spaß und das amerikanische Essen das Leben dreht sich nicht nur um gesunde Ernährung.” Schon gesehen: Dagi Bee schockt ihre Fans mit diesem Foto!