Dagi Bee Ibiza
Dagi Bee macht Stalker-Fans eine klare Ansage / Foto: Instagram

“Ich muss mal ein kleines Wörtchen mit euch reden…” Dagi Bee (24) richtet ernste Worte an ihre Fans und hat eine große Bitte. Dagi Bee hat mittlerweile 5,8 Millionen Follower auf Instagram und über 4 Millionen Abonnenten auf YouTube. Auf der Straße wird sie regelmäßig von ihren Fans erkannt. Die wollen dann Selfies machen und sich unterhalten. Überhaupt kein Problem für die 24-Jährige: “Falls ihr mich irgendwo auf der Straße seht oder beim Feiern, kommt gerne zu mir, wir können ein Foto machen, wir können uns gern kurz unterhalten. Und dann bin ich wieder weg”, erklärt die YouTuberin in ihrer Insta-Story. Doch in einer bestimmten Situation wünscht sich Dagi Bee etwas mehr Verständnis von ihren Fans!

“Stalkt mir nicht hinterher!”

Gerade macht Dagi Bee mit ihrem Mann Eugen und einigen Verwandten Urlaub auf Ibiza. Und es ist, wie sie sagt, ihr einziger “richtiger” Urlaub in diesem Jahr – ohne irgendwelche Jobs, die sie vor Ort machen muss. Doch eine Sache vermiest ihr den Urlaub gerade leider etwas: “Es ist leider nicht gerade angenehm & entspannend, wenn ich dauerhaft erkannt/beobachtet & gestalkt werde… Wir machen Fotos, wir können gerne quatschen, aber stalkt mir nicht hinterher! Bitte!” Viele Fans hatten Dagi Bee nämlich gefragt, in welchem Ort auf Ibiza sie sei, in welchen Hotel sie schläft und ob sie vielleicht ein Fan-Treffen auf Ibiza machen könnte. Das war der YouTuberin eindeutig zu viel. Sie will ja einfach nur entspannt Urlaub machen. “Bitte seid mir nicht die ganze Zeit auf der “Lauer”…”, bittet sie eindringlich. Schon gelesen? Mit diesem Foto schockt Dagi Bee ihre Fans!