Eine Frau hat sein 40 Jahren nicht gelacht (Symbolbild)
Eine Frau hat sein 40 Jahren nicht gelacht (Symbolbild) / Foto: Pexels

Oha! Die Frau heißt Tess, ist 52 Jahre alt und hat das letzte Mal gelächelt, als sie 10 Jahre alt war. Und der Grund ist richtig krass. “Ja ich bin sehr eitel” verrät sie. “Ich habe keine Falten, weil ich mir antrainiert habe, meine Gesichtsmuskulatur unter Kontrolle zu halten”, erklärte die Mutter gegenüber DailyMail. Auch wenn etwas lustig ist, lacht sie nicht. “Bei der Geburt meiner Tochter fühlte ich mich überwältigt vor Glück, aber ich hatte nicht das Bedürfnis zu lachen”

Mit zehn Jahren hat sie zuletzt gelacht!

Die 52-jährige Tess erklärt: “Ich werde oft gefragt, ob ich Botox spritzen lasse, aber das tue ich nicht. Ich lache oder grinse nur einfach nicht mehr seit ich ein Teenager bin. Und das hat sich ausbezahlt: Ich habe nicht eine Falte im Gesicht.” Aber macht Lachen wirklich Falten oder bildet sie sich das nur ein?

Die Londoner Psychologin Amanda Hill sagte: “Wenn man lacht, schüttet man Glückshormone aus. Dabei ist dem Gehirn egal, ob das Lächeln echt ist oder nicht. Es reagiert nur auf die entsprechende Muskelbewegung. Lächeln wir nicht, denkt das Gehirn, wir seien nicht glücklich – auch, wenn wir es vielleicht sind.” Schon gelesen? Diese Frau hat 13 Jahre ihre Haare nicht geschnitten!

Woman hasn’t smiled since 40 years, but why?

Tess Christian a 50 year old woman hasn’t smiled since 40 years.. http://www.bsocialshine.com/2015/02/woman-hasnt-smiled-since-40-years-but.html