Pick up Mutprobe ist super scharf und deshalb ab 16 Jahre
Pick Up Mutprobe ist super scharf und deshalb ab 16 Jahren / Foto: Leibniz

Das gab es noch nie! Diesen neuen Leibniz-Schokoriegel dürfen wir nur kaufen, wenn wir den Ausweis zeigen. Die scharfe Pick Up-Sorte von Bahlsen heißt “Mutprobe” und ist für Kinder unter 16 Jahren nicht geeignet. Heftig! Doch was ist so schlimm an dem alkoholfreien Riegel? Die Milchschokolade zwischen den zwei würzigen Leibniz-Keksen ist mit einer roten, feurig-scharfen Chillicreme gefüllt und die kann ziemlich brennen. Krass!

Der neue Riegel ist feurig scharf!

Ab Mai kommt der Pick-Up-Riegel vorübergehend in die Süßigkeiten-Regale. Die besondere Zutat ist das rote Chilli! Er wird also richtig krass scharf! “Tatsächlich könnte die ungewöhnliche Riegel-Rezeptur dem einen oder anderen Käufer Tränen in die Augen treiben”, so der Hersteller. Ob der Riegel aber wirklich ab 16 ist oder das nur eine Werbestrategie ist, ist noch unklar. Denn was man nicht essen darf, ist viel interessanter. So könnten die Verkaufszahlen in die Höhe gehen! Wow, da sind wir aber gespannt. Schon gelesen? Oreo Dip selber machen: Einfach und Lecker!

Die Pick Up Mutprobe ist scharf
Die Pick Up Mutprobe ist scharf / Foto: Leibniz