Mäuse im Rewe Klopapier
Mäuse im Rewe Klopapier / Foto: Shutterstock.com

Da staunte der DJ Tassilo Hagström nicht schlecht, als er sich eine Packung Klopapier im Rewe schnappen wollte. Sie war nämlich bewohnt. Ein paar Babymäuse nagten fröhlich an den Rollen rum. Na zum Glück ist das nur Klopapier und nichts zu essen. Das Video seht ihr hier! Der DJ twitterte mit einem kleinen Spaß-Tweet an die Supermarktkette!

Mäuse im Klopapier!

Er schreibt: „Liebes Rewe Team, spätestens seit der Einführung der Papiertüte weiß ich: Ihr habt ein Herz für die Umwelt und es ist eure oberste Priorität, gegen Plastikmüll an den Stränden Deutschlands und den zahlreichen Meeren, die uns umgeben, zu kämpfen! Seit dem heutigen Besuch weiß ich endlich: Auch Tiere sind euch mindestens genau so wichtig! Aber nicht nur kleinste Mitbewohner wie Maden fühlen sich bei euch wohl – seit heute auch eine 6 Köpfige Familie namens Mousekewitz, die es bei euch schön kuschelig hat. Bei all den Krisen endlich Licht am Horizont :-)”

Rewe antwortete ebenfalls lustig: Hallo Tassilo, vielen Dank für deinen Beitrag. Auch, wenn wir selbstverständlich ein Herz für Tiere haben, sollte der Besuch von Mäusen bei uns nicht vorkommen. Aus diesem Grund würden wir gerne die zuständigen Kollegen einschalten.” Na, dann hoffen wir, dass das nur ein Ausnahmefall war. Schon gelesen? Rewe nimmt Vagina-Smoothie von True Fruits aus dem Regal!