Julia Beautx macht Werbung
Julia Beautx macht Werbung / Foto: Instagram

In ihrem neuen Video verkündete Julia Beautx, dass sie einen TV-Werbespot für ihre Handcreme BEAUTXful dreht, in welchem sie verrät, wie man die Handcreme selber herstellt. Einige Fans sind direkt verdutzt, da es seltsam ist, eine Creme zu bewerben, wenn man gleichzeitig verrät, wie man sie nachmacht, ohne sie zu kaufen.

Macht Julia hier Clickbait?

Doch der Witz des Videos kommt erst noch. Plötzlich fliegen die Handcremes in die Luft, Farben fliegen durch den Raum. Ohne einen Kommentar abzugeben folgt daraufhin ein Power Rangers-Werbespot. War die Story mit dem TV-Werbespot für BEAUTXful also nur ein Witz? Die Fans sind sauer! Einer schreibt: “Wieso machst du das denn mit der Handcreme, wenn du eh nur einen Film vorstellst.” Ein anderer findet: “Eine Beautx-YouTuberin, die Power Rangers vorstellt ist komisch. Das Video ist einfach nur Verarsche und Clickbait.” 

Auch Julien Bam hat ein Werbevideo zu dem Kinofilm hochgeladen. Für so einen Spot bekommen YouTuber mit einer so großen Reichweite mega viel Kohle. “Dass du Werbung machst ist okay. Aber bitte verarsch uns doch nicht. Wir haben uns voll gefreut, dass du einen TV-Werbespot bekommst, und jetzt war das nur ein Witz”, schreibt ein Fan-Girl. Im Video siehst du, worum es geht! Schon gelesen? Julia Beautx bringt einen eigenen Schülerkalender raus!

https://www.youtube.com/watch?v=dLZQMCYT7ns