Justin Bieber machte auf Instagram einen Videochat mit einem Fan der nackt ist
Justin Bieber machte auf Instagram einen Livestream mit einem Fan, der nackt war / Foto: Kathy Hutchins Shutterstock.com

Die Coronavirus-Quarantänezeit nutzen viele Stars, um auf Instagram oder TikTok live zu streamen. So auch Justin Bieber. Tausende Fans sahen seinen Stream und viele schickten ihm Anfragen. Schließlich schaltete er einen Fan live in seinen Stream. Doch damit hat das Girl wohl überhaupt nicht gerechnet. Kaum bemerkt sie, dass sie zugeschaltet wurde, rollt sie sich vom Bett – nackt! Und tausende Fans schauen dabei zu und konnten das Girl sehen.

Justin Bieber hat es nicht gesehen!

Justin Bieber sah zwar, dass das Girl aus dem Bild sprang, aber dass sie nichts anhatte bemerkte er nicht, denn er fragte sie völlig ahnungslos, warum sie sich versteckt. Er trank nämlich genau in dem Moment einen Schluck aus der Flasche und ließ seinen Handybildschirm kurz aus den Augen. Dazu sagt er: “Das ist seltsam. Es ist trotzdem schön, dich zu treffen”.  Auch die Fans im Chat merkten erst gar nicht, dass das Fangirl nackt war, es kommt schließlich öfter vor, dass Fans sich nicht trauen, mit ihrem Lieblingsstar zu streamen. Glück hatte sie, weil ihre nackten Brüste hinter dem Kommentaren im Livestream versteckt waren. Doch manche sahen den Fail und teilten ihn auf Twitter. 

Das Video wird wild geteilt!

Auf Twitter ging das Video anschließend viral. Und nun weiß sicher auch Justin Bieber, warum sein Fan nicht ganz im Bild zu sehen war, und sich versteckte. Super lustig. Eins sollte man also immer beachten: Sei immer ready für einen Videostream, bevor du eine Anfrage rausschickst. Die Chance, dass dich dein Star unter Millionen Fans rauspickt, ist klein, aber wie wir sehen kann es passieren. (Justin Bieber hat 130 Millionen Instagram-Abos). Schon gelesen? Justin Bieber hat eine unheilbare Krankheit!