Katja Krasavice
Katja Krasavice verschenkt ihre Handynummer / Foto: Actionpress

Das nennt man Marketing: Katja Krasavice bringt ihr Album “Boss Bitch” zwar erst im Januar 2020 raus, verspricht aber jetzt schon, dass es sich lohnt, es zu kaufen. Jeder Käufer bekommt nämlich ihre Handynummer und kann dann angeblich mit ihr schreiben. “Das ist das letzte Mal, dass ich meine Nummer rausgebe und dann ist vorbei”, verrät Katja Krasavice.

Platz 1 bei Amazon!

Das Versprechen hat geholfen. Ihr Album schoss direkt in die Bestsellerliste, obwohl man es bisher nur vorbestellen kann. “Wir haben direkt alles zusammen zerstört. Wir sind bei Amazon auf eins. Danke, ich liebe euch so sehr”, schreibt sie. Doch ob man wirklich mit Katja Krasavice chatten kann, wenn so viele Menschen plötzlich ihre Numemr haben? Concrafter Luca, sowie Bibis Beauty Palace und Julienco machten auch schon mal seine Nummer öffentlich und nur wenige Minuten später stürzten die Handys ab und keiner konnte die Stars mehr kontaktieren. Wir sind gespannt. Schon gelesen? Katja Krasavice: Krasser Tränenausbruch bei Instagram!