kim-kardashian-ueberfallen
Kylie Jenner hat Angst um Kim Kardashian / Foto: Instagram

Kim Kardashian spricht jetzt das erste mal über das den Tag, an dem sie in ihrem Pariser Hotelzimmer überfallen und ausgeraubt wurde: „Er hat meine Beine gepackt”, erzählt sie weinend: „Er hat mich zu sich herangezogen und ich habe gedacht: Okay, das ist der Moment, in dem sie mich vergewaltigen werden.” Doch dazu kam es zum Glück nicht. Der Täter hat ihre Beine mit Klebeband fixiert und ihr eine Waffe vor den Kopf gehalten. Kim: „Ich wusste: Das ist der Moment, in dem sie mir in den Kopf schießen. Ich komme hier nie mehr raus. Ich weiß, wie diese Dinge laufen.“ Zum Glück ist ihr nicht mehr passiert. Die ganze Story erzählt sie demnächst in einer Folge von “Keeping Up With The Kardashians!”

“Keeping Up With the Kardashians” Katch-Up S13, EP.2 | E!

The family travels to Paris for Fashion Week, but things quickly sour when Kim becomes the victim of a very scary armed robbery. SUBSCRIBE: http://bit.ly/Eentsub About Keeping Up With the Kardashians: “Keeping Up with the Kardashians” takes viewers beyond the headlines and into the stories that dominate the news cycle.

Kim Kardashian wurde in Pariser Hotelzimmer überfallen!

Krasser Schock für Kylie Jenner und ihre Schwestern. Kim Kardashian wurde gestern in ihrem Hotelzimmer in Paris/Frankreich überfallen und ausgeraubt. Kim hielt sich gerade zur Pariser Fashion Week in Frankreich auf, gemeinsam mit Kylie Jenner und Mama Kris Jenner. Die Tat passierte am Sonntag Abend. Das bestätigte die französische Polizei. Kim geht es soweit gut.

Die Räuber waren bewaffnet

Die als Polizisten verkleideten und maskierten Männer stürmten in ihr Zimmer und bedrohten das “Keeping Up With The Kardashians“-It Girl mit einer Waffe. Heftiger Schock. Die Räuber erbeuteten vor allem Juwelen im Wert von mehreren Millionen Euro. Eine Sprecherin der Kardashians erklärte nach dem Überfall, dass Kim “sehr aufgewühlt, aber unverletzt” ist. Kim Kardashians Mann Rapper Kanye West brach daraufhin seinen Auftritt in New York ab. 

Nach etwa einer Stunde verließ er die Bühne und sagte, “entschuldigt mich, die Show ist vorbei”. Später erklärte ein Mitarbeiter, dass Kanye West wegen eines Notfalls in der Familie sein Konzert abbrechen musste. Die Kardashians, so wie auch Kendall und Kylie Jenner haben oft mit Stalkern und Einbrechern zu kämpfen, aber so nah kam ihnen bisher keiner. Ob Kims Kinder North West und Saint West auch dabei waren, ist noch nicht bekannt. Schon gelesen? Darum ist Kylie Jenner krass neidisch auf Kendall Jenner!