Mero
Rapper Mero war zum Karriere-Start noch Azubi. Foto: Instagram

Mit seinem neuesten Song “Olabilir” bricht Mero gerade wieder alle Rekorde. Doch jetzt verrät der Rüsselsheimer, dass er mit so einem Wahnsinns-Erfolg selbst niemals gerechnet hat. Gerade erst knackte Mero seinen eigenen Rekord: Er holte 10 Millionen Aufrufe auf YouTube in gerade einmal 70 Stunden! Unfassbar!

Keiner ahnte seinen Erfolg!

Seine Karriere startete Mero dabei erst im November 2018. Davor kannten ihn nur wenige Fans, die seinem Instagram Kanal folgten. Dort veröffentlichte Mero immer wieder kleine Rap-Videos. In einem Interview verrät er jetzt selbst: „Bruder, alles ging einfach so schnell. Ich komme manchmal einfach nicht drauf klar. Bruder, Leute die mich kennen wissen, dass ich vor 6 Monaten noch eine Ausbildung gemacht habe.” Als “Baller los” schon mehr als eine Million Aufrufe hatte, war Mero noch ganz normal arbeiten. “Ich war noch mit Arbeitsschuhen auf Arbeit.” Die Ausbildung hat er scheinbar längst abgebrochen. Genug Geld wird Mero verdienen. Allein durch Spotify scheint der Rapper eine Million Euro Umsatz generiert zu haben . . .

Olabilir

Olabilir, an album by MERO on Spotify