Pietro Lombardi Exfreundin Letizia
Pietro Lombardi Exfreundin Letizia / Foto: Facebook

Gerade regte sich Pietro Lombardi tierisch über Sarah Lombardis Affäre und angeblich aktuellen Freund Michal Traczyk auf (Starzip berichtete). Außerdem soll er Sarah bei einem Streit geschubst haben, die direkt die Polizei rief. Jetzt meldet sich Pietros Exfreundin Letizia D. zu Wort. Sie glaubt, dass Pietro nicht gewalttätig ist: „Pietro ist kein Typ, der Frauen schlägt. Im Gegenteil. Er ist da eher zurückhaltend und höflich. Aber er ist mittlerweile auch ein Papa und würde alles für seinen Sohn tun und ihn in Schutz nehmen”, verrät sie gegenüber BILD!

Letizia datete Pietro mit 18!

Letizia, die Pietro mit 18 Jahren durch ihre Clique in Karlsruhe kennenlernte und ihn einige Monate datete, hat wieder Kontakt zu dem Sänger.  Pietro hat sich wieder bei ihr gemeldet, mit Sprachnachrichten und Whats-App-Chats. Letizia: „Er hat mir gesagt, dass Sarah mit ihrer Affäre mittlerweile zusammen ist.“ Doch ein Paar werden die beiden wohl nicht mehr. Letizia D. ist nämlich glücklich vergeben. Fotos und Bilder der beiden postete sie nie. 

„Wir sind Freunde. Wenn er wollte, könnte er innerhalb von zehn Minuten ein Mädchen bei sich haben. Aber so ein Typ ist er nicht“, sagt sie.  Schade, denn ein Mädchen, dass ihn so verteidigt, würde gut zu ihm passen. Außerdem liebte sie ihn schon, bevor er DSDS gewann. Schon gelesen? So scherzten Sarah Lombardi und Pietro früher über Untreue!