Pretty Little Liars-Star Brandon Jones muss in den Knast
Pretty Little Liars-Star Brandon Jones muss in den Knast / Foto: Actionpress

In der TV-Serie Pretty Little Liars wurde Brandon Jones als Andre Campbell oft als Bösewicht A verdächtigt, doch er war einer von den Guten. Im wahren Leben sieht das aber wohl anders aus. Der symphatische Sunnyboy muss ins Gefängnis – und das für ganze 180 Tage. Nach dem halben Jahr Knast muss er 30 Tage Sozialdienst leisten und bekommt 26 Kurseinheiten zur Kontrolle von Wutausbrüchen. Aber was ist passiert?

Darum muss der PLL-Star ins Gefängnis!

Der Grund ist ein Nachbarschaftsstreit in Los Angeles. In den Jahren 2015 und 2016 soll er dabei sogar eine Waffe gezückt haben. Brandon Jones gab alles zu und bekannte sich vor Gericht schuldig. Deshalb blieb ihm eine längere Haftstrafe erspart. Wir wünschen ihm, dass er seine Wutausbrüche in den Griff bekommt und im Knast gut klar kommt. Schon gelesen? Spielen Shay Mitchell und Sasha Pieterse im PLL-Spinoff The Perfectionists mit?

Ouch! Tags: #prettylittleliars #pll #andrewcampbell #ariamontgomery #hannahmarin #rosewood

23 Likes, 0 Comments – Pretty Little Liars (@_pretty_little_liar_fanpage_) on Instagram: “Ouch! Tags: #prettylittleliars #pll #andrewcampbell #ariamontgomery #hannahmarin #rosewood”