Sarah Lombardi
Sarah Lombardi war mal Supertalent-Kanddiatin / Foto: Actiopress

Sarah Lombardi versuchte vor vielen Jahren ihr Glück bei ‘Das Supertalent’.
Die Sängerin ist den Fans vor allem dank ihrer Teilnahme bei ‘Deutschland sucht den Superstar’ 2011 bekannt, wo sie es bis ins Finale schaffte und sich lediglich ihrem damaligen Partner Pietro Lombardi geschlagen geben musste. Tatsächlich war es jedoch nicht das erste Mal, dass Sarah bei einer Castingshow teilnahm. Wie sie im Interview mit ‘Promiflash’ verrät, bewarb sie sich als Teenagerin bei ‘Das Supertalent’, schaffte es jedoch nicht über das Casting hinaus. “Also ich erinnere mich natürlich, dass ich schon mal beim ‘Supertalent’ war. Es erinnert sich nur niemand anders daran, weil es niemand gesehen hat, weil ich auch nicht weitergekommen bin”, offenbart sie.

Von der Kandidatin zum Jurymitglied!

Über zehn Jahre später hat die Musikerin erreicht, wovon sie früher nie zu träumen wagte: Sie sitzt neben Urgestein Dieter Bohlen in der Jury der Talentshow. Damals hatte die hübsche Brünette jedoch keinen Schimmer, dass sie einmal auf der anderen Seite sein würde. “Ich war sehr schüchtern, noch sehr jung. Ich glaube, das war, da war ich 15 oder 14 oder vielleicht sogar noch jünger, ich weiß es nicht. Aber ich habe keinen Ton rausbekommen, weil ich so aufgeregt war”, gesteht Sarah Lombardi. Schon gelesen? Shirin David war beim Supertalent!