The Weeknd und Bella Hadid wurden beim Knutschen erwischt
The Weeknd und Bella Hadid wurden beim Knutschen erwischt / Foto: Instagram

Nach der Trennung von Selena Gomez hat man The Weeknd immer mal wieder mit unbekannten Schönheiten gesehen. Nun hat es der Sänger am Wochenende beim Coachella-Festival in Palm Springs anscheinend richtig krachen lassen. Er wurde nicht nur mit Chantel Jeffries, einer weiteren Ex von Justin Bieber entdeckt, sondern auch mit seiner früheren Freundin Bella Hadid. The Weeknd und Bella Hadid sollen sogar geknutscht haben!

Gibt’s nach dem Coachella ein Liebes-Comeback bei The Weeknd und Bella Hadid?

Augenzeugen berichten gegenüber Us Weekly, dass sich die beiden sehr nah gekommen sind: “Die beiden haben rumgeknutscht und waren sehr zärtlich zueinander, als sie auf seinem Schoss saß. Sie sind zu 100 Prozent wieder zusammen.” Ein Liebes-Comeback scheint gar nicht so unwahrscheinlich – immerhin soll der 28-Jährige nach der Trennung von Sel ständig in Kontakt mit Bella sein. Doch auch Selena scheint ihm weiterhin sehr am Herzen zu liegen. Als er beim Coachella seinen neuen Hit “Call Out My Name” performte, den er seiner Ex gewidmet haben soll, kamen ihm sogar die Tränen.