Kathi von TheBeauty2Go hat ihren Namen geändert
Kathi von TheBeauty2Go hat ihren Namen geändert / Foto: Instagram

Als TheBeauty2Go wurde Katharina Husnik bekannt. Da sie auf YouTube viele Beauty-Videos drehte, passte der Name sehrt gut. Doch nun hat sie ihren Namen auf allen Social Media Plattformen geändert. 2009 gründete die YouTuberin ihren Kanal, also vor genau 11 Jahren. Schon lange wollte TheBeauty2Go ihren Kanalnamen ändern, da sie gar keine Schminkvideos mehr dreht und nun hat sie es gemacht. Und für sie ist es eine aufregende Veränderung.

Das ist ihr neuer Name!

Erst vor wenigen Tagen brachte die YouTuberin ihren ersten eigenen Song raus – und den schon den hat sie nicht als “TheBeauty2Go” veröffentlicht, sondern als Kathi. Und so heißt sie seit heute auch auf allen anderen Plattformen. Auf YouTube findet man sie jetzt unter dem Namen “Kathi” und auf Instagram und TikTok unter dem Namen “kathi_offiziell” (da “Kathi” dort nicht mehr frei war).

Darum war der alte Nickname ein Problem

Kathi verrät im Video, dass viele Beauty-Salons Beauty 2 Go heißen und auch bei Sephora gibt’s eine Ecke namens Beauty 2 Go. Wegen der Verwechslungsgefahr wollte Kathi nun einen neuen Namen. Die meisten Fans finden die Änderung cool, aber  einige finden es kritisch, dass sie einen Namen genommen hat, der so häufig vor kommt. Ein User schreibt: “Ich finde wenn sich jetzt aber jeder einfach beim Vornamen nennt, geht irgendwie der Wiedererkennungswert verloren, bald heißt jeder Kanal Anna, Sophie, Marie….. find ich schwer das dann auseinander zu halten… Vielleicht ist es da sinnvoll den Nachnamen mit zu benutzen aber den möchte wahrscheinlich nicht jeder veröffentlichen.” Wir sind gespannt, wie sich der Name etabliert und hoffen, dass Kathi  nun happy damit ist. Schon gelesen? TheBeauty2go singt: So klingt der erste eigene Song von Kathi!