Bauer-sucht-frau-2015
Inka Bause moderiert Bauer Sucht Frau 2015 / Foto: RTL

Bauer sucht Frau 2015: 

6,7 Millionen Fans haben die letzte Folge von Bauer sucht Frau 2015 gesehen. Allerdings sind nicht alle begeistert. Denn Norbert und Simon sollen ihre Tiere nicht artgerecht halten.

“Werde ich mir nicht mehr ansehen. Angekettete Kühe in Ställen und Kastenhaltung von Säuen das schlägt mir auf Gemüt. Ist für mich Tierquälerei,” schreibt Zuschauer Johannes auf die Facebook-Pinnwand der Show.

Bauer Norbert äußerte sich jetzt zu den Vorwürfen: „Mein Hof ist geprüft und die Haltung meiner Kühe legal. Ich spare natürlich wie viele meiner Kollegen auch seit langem, um meinen Hof zu modernisieren.” sagt er gegenüber dem Express. Wir sind gespannt, wie es jetzt weiter geht bei Bauer sucht Frau 2015!