Dieser Vater sitzt neben seinem Sohn im Klassenzimmer
Dieser Vater sitzt neben seinem Sohn im Klassenzimmer / Foto: Molli Howard twitter

OMG! Wie peinlich! Der Schüler Bradley Howard ist ein unruhiger Mitschüler. Er quatscht oft im Unterricht und lenkt so die Mitschüler ab. Sein Physiklehrer rief mehrmals bei seinen Eltern an, um sich über Bradley zu beschweren. Sein Dad Brad warnte ihn laut NBC5: “Entweder du benimmst dich im Unterricht, oder ich komme und sitze im Klassenzimmer neben dir!”   

Der Papa machte die Drohung wahr!

Die Drohung juckte Bradley wenig. Doch beim nächsten Anruf des Physiklehrers schockte Papa Brad seinen Sohn extrem. Er setzte sich in der nächsten Physikstunde neben seinen Sohn und blieb dort die ganze Stunde sitzen. Als beweis knippste er ein Selfie und schickte es an seine Familie, die es auf Twitter postete! Die Mitschüler von Bradley lachten sich kaputt und fanden die Aktion mega witzig. Nur dem lauten Schüler war das ganze peinlich. Er war in dieser Stunde überraschend still und hat bestimmt etwas draus gelernt. Schon gelesen? Diese Schülerin sieht aus wie Ariana Grande!