Justin Bieber Doppelgänger prankt Fans
Justin Bieber Doppelgänger prankt Fans / Foto: Actionpress

Wie lustig! Der YouTuber Aiden Atcheson hört immer mal wieder, dass er Justin Bieber etwas ähnlich sieht. Als der Mega-Star in seiner Heimatstadt in Südafrika ein Konzert gibt, hatte der YouTuber eine Idee: “Also dachte ich mir, dass ich einen Streich spielen sollte. Ein Tag vor dem Konzert erschien mir das richtige Timing zu sein.“ Mega witzige Idee! Mit seinen Freunden startet er direkt den Prank!

Aiden verkleidet sich als Justin Bieber

Er verkleidete sich wie Justin Bieber, trug einen Purpose-Pullover und ließ sich sogar Justins Tattoos aufmalen. Da er im Gesicht nicht wie Justin aussieht, zieht er eine Sonnenbrille, eine Mütze und eine Kapuze an. Mit ein paar Fake-Fans im Gepäck geht er in ein bekanntes Einkaufszentrum. Und immer mehr Leute werden auf den falschen Justin Bieber aufmerksam. Am Ende ist es so heftig, dass Massen an schreienden Fans dem Südafrikaner durch das Einkaufszentrum hinterherrennen. So krass. Am Ende löst er seinen Prank auf. Wir fanden die Aktion mega witzig. Schon gelesen? So krass bedrängen Fans Justin Bieber beim Essen!