Selena Gomez
Selena Gomez: 10 Fakten über die Sängerin! / Foto: Tinseltown Shutterstock.com

Diese zehn Fakten über Selena Gomez kanntest du bestimmt noch nicht. Die hübsche Brünette wirkt durch ihr Auftreten total sympathisch und hat sich schnell in die Herzen vieler gespielt und gesungen.

Ekel

Selena Gomez ekelt sich total vor Wachteleiern. Das ist das ekligste, was sie je gegessen hat.

Schule

In der Schule wurde Selena Gomez gemobbt. Sie war eine schüchterne Außenseiterin. Als sie eine Rolle bei Disney ergatterte, glaubten ihre Mitschüler und Lehrer, sie würde Lügen erzählen.

Ihre Naturhaarfarbe

Die Natur Haarfarbe von Selena Gomez ist nicht schwarz wie alle denken, sondern braun. Hättest du das gewusst?

Ihr Engagement

Selena ist die jüngste Botschafterin von Unicef. Das zeigt, wie sehr sie sich auch für andere Menschen einsetzt.

Ihre liebste Fernsehshow

Selena Gomez sieht im Fernsehen am liebsten Friends. In der Kategorie Cartoons hingegen mag sie Kim Possible sehr gern.

Das erste Treffen mit Justin

Das erste Mal hat Selena Gomez ihre spätere Liebe Justin Bieber im Jahr 2009 getroffen. Wer weiß, ob damals schon die Funken zwischen den beiden sprühten.

Ihre Lieblingskleidungsstücke

Selena Gomez hat einen ganz besonderen Geschmack. Sie liebt elegante Kleider und trägt diese auch am allerliebsten. Nicht nur zu wichtigen Anlässen sieht man sie in solch schönen Kleidern, sondern auch beim Ausgehen.

Die Bezeichnung ihrer Fans

Selena Gomez liebt ihre Fans über alles. Sie bezeichnet ihre Fans auch als ihre allergrößten Inspirationsquellen. Es gibt jedoch auch einen Namen für ihre Fans: Selenators.

Hauptrolle im Horrorfilm

Wusstest du, dass Selena Gomez das Ziel hat, einmal die Hauptrolle in einem Horrorfilm zu spielen? Sie hat außerdem bereits schon einmal bei einem Horrorfilm mitgewirkt, nämlich bei “Aftershock”.

Der Name ihrer Stiefschwester

Selena Gomez hat den Namen ihrer Halbschwester Gracie selbst ausgesucht. Schon gelesen? Foto aufgetaucht: Sind Selena Gomez und Niall Horan ein Paar?