Dagi-Bee-wehrt-sich-gegen-Vorwurf-Lukes-Dad-blockiert-zu-haben
Dagi Bee wehrt sich gegen den Vorwurf, Lukes Dad blockiert zu haben / Foto: Instagram

Was ist denn da los? Dagi Bee bekam gestern einen Riesen-Shitstorm! Mehr dazu erfährst du unten im YouTube-Video. Dagi war stinksauer und regte sich ziemlich auf. Auch Lukes Vater wollte sich heute noch mal dazu äußern. Das hat er jetzt in einem Live-Stream getan!

Das sagt Lukes Vater:

Was sagt Lukes Vater? Gestern hielt er daran fest, dass Dagi ihn blockiert hätte, und er sie daraufhin nur zurückblockiert hätte. Der Meinung ist er heute in einem Livestream immer noch. Er behauptete sogar, dass Dagi die Blockierung aufgehoben hätte, als der Shitstorm los ging. Auch Dagis Schwester Leni Marie wurde von dem Profil blockiert, weil sie und ihre Eltern ihm nach mehreren Mails nie antworteten. Das hat er nun zugegeben.

Hat er also Dagi blockiert oder hat sie ihn blockiert? Wer da wohl nun die Wahrheit sagt und wer lügt? Eines ist aber wohl allen Beteiligten wichtig: Luke ist schwer krank und er soll unter dem Streit nicht leiden. Auch Dagi wünschte dem kleinen Jungen alles Gute! Und das tun wir auch! Sobald sich Lukes Vater weiter äußert, werden wir den Artikel hier updaten! Du willst keine weitere News verpassen? Dann abonniere uns auf WhatsApp. So geht’s: Starzip WhatsApp-News + Gewinnspiele