Emily Hart Hartridge
Youtuberin Emily Hart ist tot / Foto: Emily Hartridge Instagram

Wie traurig: Vor sechs Tagen postete sie ihr letztes YouTube-Video mit ihrem Freund Jacob Hazell, nun ist sie tot. Emily Hart (eigentlich Emily Hartridge) starb bei einem E-Scooter-Unfall in London. Auf ihrer Instagram-Seite postete die 35-jährige YouTuberin vorgestern noch ein Foto. Am selben Tag starb sie!

Emily Hart starb bei Unfall mit einem E-Scooter!

Nun schrieb dort ihre Angehörigen eine traurige Nachricht an die Fans: “Hallo an alle. Es ist schrecklich, dass wir es euch über Instagram mitteilen müssen, aber wir wissen, dass viele von euch damit gerechnet haben, Emily hier heute zu sehen. Es ist der einzige Weg, wie wir euch alle erreichen können. Emily wurde gestern in einen Unfall verwickelt und ist gestorben. Wir haben sie alle abgöttisch geliebt und sie wird immer in unseren Gedanken bleiben. Sie hat so viele Leben beeinflusst, es ist hart, sich das alles ohne sie vorzustellen. Sie war eine sehr besondere Person” 

Traurige Nachricht auf Instagram!

Emily Hart, die 345.000 Abos auf YouTube hat, war am Freitagmorgen im südlichen London mit ihrem E-Scooter unterwegs gewesen, als es zum Zusammenstoß mit einem Lastwagen kam. Sie hat schwere Verletzungen davon getragen und sei noch am Unfallort für tot erklärt worden. Das erklärt die britische “The Sun”. Erst kürzlich starb die Mutter des US-YouTubers Roman Atwood ebenfalls bei einem Unfall mit einem Scooter. In Deutschland ist es seit vier Wochen offiziell erlaubt, mit E-Scootern auf öffentlichen Straßen zu fahren, obwohl es immer wieder zu Unfällen kommt. Schon gelesen? Fitness-Instagram-Star Rebecca starb, weil der Sahnespender explodierte!