Simon Desue
Simon Desue dreht Video mit "seinem Kind" / Foto: Instagram

Die Fans staunten nicht schlecht, als YouTuber Simon Desue ein Video auf YouTube stellte, auf dem er mit einem Kind zu sehen ist. Das Video heißt “ICH kaufe ALLES was mein SOHN ANFASST!!” Im Video erzählt er: “Ich treffe heute meinen Sohn, ich hab ihn einmal gesehen bei der Geburt danach nie wieder, das ist 1,5 Jahre her.” Komisch, denn damals war er schon mit Enisa zusammen.

Das Kind ist von einem anderen YouTuber!

Schnell wird klar: alles Clickbait. Das Baby ist nicht von Simon Desue, sondern von YouTuber Benfresh. Die Zuschauer sind genervt: Einer schreibt: “Du tust auch alles für Klicks. Ein eigenes Kind erfinden. Uncool”: Ein andere schreibt: “Das Kind tut mir einfach nur richtig leid! Wird vor die Kamera gezogen und einfach nur bloßgestellt egal ob er das will oder nicht! Ich finde sowas geht garnicht!” Doch der Clickbait hat gezogen. Der Clip hat schon über 800.000 Klicks. Das Video davor “nur” 200.000! Schon gelesen? GNTM 2019: So sah Enisa Bukvic früher aus, bevor sie Simon Desue kennenlernte!

https://www.youtube.com/watch?v=y0OIGlGfwqk