Instagram schwarz im Dark Mode
Instagram Dark Mode: So sieht Instagram in schwarz aus! Foto: ALEX_UGALEK Shutterstock.com / Starzip.de Instagram

Der Dark Mode bei iOS 13 ist cool, doch jetzt gibt’s noch was Cooleres. Denn auch Instagram kann man nun im Dark Mode verwenden. Und es ist ganz einfach. So geht es beim iPhone: Wichtig ist, dass dein iPhone schon auf iOS 13 upgedatet wurde. Dann klickst du auf Einstellungen – Kontrollzentrum – Steuerelemente anpassen. Dort klickst auf auf das grüne Plus bei Modus “dunkel”. Danach findest du die Funktion, um den Dark Mode ein oder auszustellen, vorne im Kontrollzentrum, wo du auch den Flugmodus oder das Wlan aktivierst. Nun musst du nur einmal die App Instagram löschen und neu runterladen. Keine Angst: man wird nicht ausgeloggt. Und schon erscheint dein Instagram im Dark Mode.

Instagram Dark Mode bei Android:

Auch für Android-Nutzer gibt es eine Instagram Dark Mode Einstellung, ab Android 10. Mit einem Android-Gerät geht es so: Öffnet die Einstellungen-App. Wähl hier die „Anzeige“-Einstellungen. Dort kann man beim ‘Geräte-Theme’ den Dark-Mode auswählen.

Was bringt der Instagram Dark Mode?

Ähnlich wie der normale iPhone Dark Mode ist auch der Instagram Dark Mode weniger belastend für deine Augen, da die Farben nicht so grell sind. Außerdem stechen die Instagram-Bilder schön hervor. Das ist echt Mega cool! Schon gelesen? Spam-Gruppen bei Instagram: Was kann ich dagegen tun?