Neuer Feiertag am internationalen Feiertag
Neuer Feiertag am internationalen Feiertag / Foto: Syda Productions Shutterstock.com

Die Feiertage in Deutschland sind bisher ziemlich ungerecht verteilt. Während man in Bayern 13 Mal im Jahr einen schulfreien Feiertag im Kalender findet, haben die Bewohner von Bremen und Berlin bisher nur 9 Feiertage im Jahr. Doch für die Berliner soll sich das ab 2019 ändern. Für einen Feiertag am internationalen Tag der Frauen (8. März) haben die SPD, die Linke und gestern auch die Grünen gestimmt, die zusammen Berlin regieren.

Ab wann gibt es den neuen Feiertag?

Nun muss nur noch ein Antrag in das Abgeordnetenhaus geschickt und beschlossen werden, damit der Feiertag wirklich eingeführt wird. Zuletzt haben einige Bundesländer in Norddeutschland den Reformationstag am 31. Oktober zum Feiertag erklärt. Die Schüler und Angestellten haben dort seit 2016 an Halloween frei. In welchem Bundesland wohnst du? Stimme ab! Schon gelesen? Das sagt dein Lieblings-Emoji über dich aus!