Schokolade Test: Manche waren Schädlich
Schokolade Test: Manche waren Schädlich / Foto: Pixabay

Schock für alle Schokoladen-Fans. Öko-Test hat herausgefunden, dass viele unserer beliebten Schoko-Sorten schädliche Mineralöle enthalten, die sehr ungesund sind. Das Öl gelangt meist durch recycelte Kartonverpackungen in die Lebensmittel. Am besten schnitt bei dem Test die Sorte Fein-Nuss der Aldi-Marke „Choceur“ ab.

Diese Schoko-Sorten sind betroffen:

Die krebserregenden Öle sind laut Focus in folgenden Sorten enthalten: Bei Rewe betrifft es die “Ja! Zartbitter Schokolade”. Von Hachez ist die “Ecuador Edel Zartbitter Chocolade 58 % Kakao” betroffen. Bei Lidl ist in der “J.D. Gross Edelschokolade Arriba Superieur 81%Fairtrade”, in der Schadstoff gefunden wurden. Bei Aldi Süd betrifft es folgende Schokoladen-Sorten: “Moser Roth Bourbon Vanille weiße Schokolade”, “Moser Roth Caramel Edel-Vollmilch-Chocolade”, “Moser Roth Edel Bitter 70%, “Moser Roth Edel Bitter 85 %” und “Moser Roth Edel Vollmilch”. Und bei Real betrifft es die Tip Schokolade Alpenvollmilch. Ritter Sport, Milka und Schogetten sind nicht dabei! Schon gelesen? Kaum zu glauben: Diese Frucht schmeckt nach Schokolade!