justin-bieber-instagram-#ripbeliebers
#RipBeliebers trendet auf Twitter / Foto: Justin Bieber Instagram

Mega Schock! Nach dem fetten Twitter-Streit mit Selena Gomez, hat Justin Bieber jetzt seine Instagram-Seite gelöscht, um seine neue Freundin Sofia Richie zu schützen. Ob die Seite wirklich komplett weg ist oder nur deaktiviert, wissen wir nicht. Seine 77 Millionen Instagram-Fans sind jedenfalls mega traurig!

Hier drohte Justin Bieber mit der Löschung seiner Instagram-Seite

Justin Bieber-Fans auf der ganzen Welt flippen gerade mega aus. Der Hashtag #RIPBeliebers ist bei Twitter auf Platz eins. Aber was ist denn überhaupt passiert? Warum posten sie das Wort RIP – Rest in Peace?

#RipBeliebers trendet bei Twitter

Der Grund für den Twitter-Storm: Justin Bieber zeigte sich in der letzten Zeit oft mit der 17-Jährigen Sofia Richie, Tochter von Lionel Richie. Fans posten fiese Wörter und Sprüche unter gemneinsame Pics und dissen das Model fies. Darum schreibt Justin Bieber jetzt auf Instagram: “Ich werde mein Instagram auf privat stellen, wenn ihr nicht mit dem Haten aufhört. Das artet aus hier! Wenn ihr Leute tatsächlich Fans sein würdet, dann würdet ihr nicht so gemein zu Leuten sein, die ich mag!”

Sänger Justin Bieber komplett nackt im Hawaii-Urlaub!

Justin Bieber droht mit Schließung seines Kanals

Krasse Ansage! Sechs Pics der beiden postete er jetzt hintereinander auf Instagram. Ob Justin Bieber wirklich ernst macht und seine neue Flamme so beschützt? Wir warten mal ab und hoffen, dass er sich wieder beruhigt.

Schon gewusst? Justin Bieber folgt Ischtar Isik