Bild aus guten Zeiten: Loredana, Mozzik und die kleine Hana! Foto: Instagram

Sie waren das Traumpaar der Deutsch-Rap-Szene! Doch Rapperin Loredana Zefi und Mozzik sind offiziell getrennt! In einem Interview packt Mozzik nun über seine Ex-Frau aus!

“Ich vermisse Hana jeden Tag!”

Mit Songs wie “Bonnie & Clyde” und “Eiskalt” feierten sie zusammen riesige Erfolge. Doch der größte Erfolg von Lori und Mozzik ist wohl ihre gemeinsame Tochter Hana. Doch nach der Trennung des Paares lebt Baby Hana bei ihrer Mutter. Die ist gerade ständig in Berlin. Mozzik hat nun die Scheidung von Lori eingereicht und sieht seine Tochter aktuell nicht mehr: “Das letzte Mal live gesehen habe ich sie vor zwei Monaten”, erzählt er im Interview mit dem Schweizer Magazin “20 Minuten”. “Ich vermisse Hana jeden Tag.” Das einzige was dem Rap-Star bleibt, sind regelmäßige Video-Chats mit seiner Tochter.

“Loredana muss sich ändern!”

Das Loredana Auslöser der Trennung ist, gesteht Mozzik unterschwellig. “Es ging einfach nicht mehr. Loredana hat ein großes Herz und liebt Menschen. Aber sie muss sich ändern”. Details will er öffentlich nicht verraten. Mit der Scheidung wird Mozzik, der aus dem Kosovo kommt, seine Aufenthaltsgenehmigung für die Schweiz verlieren. “Wenn das Gesetz es so vorsieht, dann ist das so, dann werde ich das respektieren.” Schon gelesen? Voll verwöhnt: Baby von Loredana Zefi lebt das Luxus Rapper Leben!