Mero bald Fitness Freak?
Mero bald Fitness Freak? Foto: Instagram

“Hobby Hobby”, “Baller los” und “Ferrari”. Was Mero anfasst, wird zu einem Chart-Monster. Der Rapper aus Rüsselsheim ist nämlich eine Hit-Maschine! Doch wird der Rap-Star jetzt auch selbst zu einer Maschine – und von dünn zum breiten Bodybuilder?

Meros Fitnessplan?

Wie Mero 428 jetzt in seiner Instagram-Story verrät, startete er heute mit seinem Kumpel Shoana in die Fitness-Offensive. Denn das erste Training im Gym stand an – um breit zu werden. Doch sein Fazit nach dem ausgiebigen Sport: “Der hat uns auseinander genommen. Ich kann nicht laufen. Erster Tag und ich kann nicht laufen. Es bockt nicht.” Doch noch lang nicht alles: Nach der harten Session im Fitness-Studio ging es für die Jungs noch zum Einkaufen. Denn die gute Ernährung ist für das richtige Training unfassbar wichtig. Schluss mit ungesundem Zeug! Doch auch davon scheint Mero wenig begeistert. Die nur gesunden Sachen im vollen Einkaufswagen beäugt er kritisch und sagt: “Nur komische Sachen”. Ob der Rap-Star dran bleibt und bald so breit wie Kollegah, Massiv, Farid oder andere HipHop-Kollegen wird? Schon gelesen? Der Vergleich: Mero “Wolke 10” geklaut bei Bruno Mars?