Ufo361 hatte den schlimmsten Urlaub seines Lebens. Foto: Instagram

Es sollten die schönsten Tage für ihn und seine Familie werden. Doch der Türkei Urlaub von Ufo361 wurde zum absoluten Horror Urlaub – obwohl er in einem Luxus Hotel war. Auf Instagram kotzte sich der “Pass auf wen du liebst” Star jetzt richtig aus!

Die Details zum Horror Trip von Ufo!

Das Lux Bodrum gilt als eines der Top Hotels in der Türkei. Für Ufo und seine Fam sollte es nach einer schwierigen Zeit, wieder etwas Positives geben. Doch alles kam anders als geplant. “Wir wurden respektlos behandelt, erniedrigt und indirekt naja eigentlich beleidigt! Ich schäme mich für die Türkei, ich schäme mich schon fast dafür Türke zu sein”, schreibt er nun. “Ich bereue jede Sekunde von diesem Urlaub und wünsche meine Cousine schnelle Genesung!” Denn die verlor bei einem Jet Ski Unfall ein Drittel ihres Fingers. Doch nicht nur das ging schief. Sie hatten Glasscherben im Essen. Sie wurden bei der Buchung einer Bootstour abgezockt. Alle wurden krank. Seine kleine Cousine bekam sogar einen Ausschlag am ganzen Körper, von scheinbar verunreinigtem Pool Wasser. Dazu wurden ihnen am Ende des Urlaubs der Weg aus dem Hotel versperrt, weil die Crew noch mehr Geld von ihnen wollte. “Nie wieder Urlaub in der Türkei! Traurig aber wahr! Rip Türkiye”, schreibt Ufo. Schon gelesen? Ufo361: Trennung und schlimmer Liebeskummer?!