Von Ariana Grande gibt es kein Sextape!
Von Ariana Grande gibt es kein Sextape / Foto: Shutterstock.com

Was war denn da auf Twitter los. Big Sean twitterte plötzlich krasse Sachen über Ariana Grande und ihren Verlobten Pete Davidson. Unter anderem schrieb er, dass Ari Pete mit Big Sean betrügen würde und es ein Sextape gäbe, auf dem Rapper 6ix9ine mit Ariana Grande Sex haben soll. Was für krasse Vorwürfe. Die Fans auf Twitter rasteten regelrecht aus.

Ein Hacker schrieb die Tweets!

Doch schnell kam raus, dass Big Sean nur gehackt wurde. Die Tweets stammen nicht von ihm. Als er den Fail bemerkte, löschte er alle Tweets. Geäußert hat er sich bis jetzt aber nicht. Einige Fans machten sich darüber lustig, dass es der Hacker gerade auf Big Sean abgesehen hatte und nicht auf einen “richtigen” Star. Und die Gerüchte um das Sextape von Ariana Grande stimmen dann wohl zum Glück auch nicht! Schon gelesen? Schock: Ariana Grande fallen die Haare aus!

View this post on Instagram

Post and Delete or Hacked?

A post shared by Baller Alert (@balleralert) on