Darum trägt Ariana Grande fast immer einen Zopf
Darum trägt Ariana Grande fast immer einen Zopf / Foto: Actionpress

Sie trägt immer einen großen Pferdeschwanz und ihre Mähne ist dicht und füllig. Doch diese Frisur ist Fake! Ariana Grande hat Extensions. Den Grund, warum sie fast immer einen Zopf trägt, verrät ihr Stylist gegenüber dem US-Magazine “OK”: „Ihre Haare sind ein Fiasko, zumindest, das, was von ihnen übrig geblieben ist!“.  Er verrät, dass Ariana Grandes Haarspitzen völlig zerstört sind und ihre Haare sehr licht und dünn sind, da sie viele schon verloren hat. Das kaschiert sie geschickt ihrem Zopf!

Ariana Grande hat ein großes Haar-Problem!

Schon vor ein paar Jahren verriet Ariana Grande selbst: „Ich trage Extensions, aber ich binde sie in einem Zopf, weil meine echten Haare so kaputt sind. Es würde absolut albern aussehen, wenn ich sie herunterlassen würde.“ Das ist wohl der Nachteil, wenn man sich täglich krass stylen muss und die Haare so oft färbt und glättet wie Ari. Aber: Wer schön sein will, muss eben leiden. Schon gelesen? So sah Ariana Grande vor ihren Beauty-OPs aus!