WhatsApp wird auf einigen Handys abgestellt
WhatsApp wird auf einigen Handys abgestellt / Foto: Shutterstock Alex Ruhl

Das neue Jahr wurde eingeleitet und es passiert wieder viel bei den Smartphones. Einige Handy-Modelle sind nun “zu alt” für WhatsApp. Der Messenger wird auf den Handys abgeschaltet. Es handelt sich zum Glück um so alte Handy-Modelle, die heute kaum noch genutzt werden. Doch vor allem Jugendliche bekommen oft die alten Handys ihrer Eltern und könnten betroffen sein.

Diese Smartphones sind betroffen!

Es betrifft folgende Smartphones: BlackBerry-Handys, inklusive BlackBerry 10, Nokia S40, Nokia Symbian S60, Android 2.1 und Android 2.2, Windows Phone 7.1, Windows Phone 8.0, iPhone 3GS / iOS 6! Auf Nokia S40 wird WhatsApp nach dem 31. Dezember 2018 abgestellt. Bei Android 2.3.7 und älter wird WhatsApp nach dem 1. Februar 2020 eingestellt! Schon gelesen? Emojis 2018: Das sind die neuen WhatsApp-Smileys!