Die 3. Staffel von
Kida Ramadan: Die 3. Staffel von "4 Blocks" ist offiziell bestätigt. Foto: Instagram

“Es wird noch ekliger, noch krasser!” Das verspricht Kida Khodr Ramadan jetzt auf Instagram und bestätigt damit endlich: Eine 3. Staffel von “4 Blocks” kommt. Mit dabei natürlich auch Veysel Gelin. Obwohl die 2. Staffel von “4 Blocks” wieder unfassbar erfolgreich war, stand eine Fortsetzung der TNT-Serie noch immer im Raum.

“4 Blocks geht weiter”. Die Hamadys kommen zurück.

Verhandlungen um zu hohe Gagen der Schauspieler waren angeblich der Grund. Doch jetzt können die Fans aufatmen. Schon im März beginnen die Dreharbeiten zu neuen Folgen der Show um die Hamady-Familie und deren krassen Drogengeschäfte in Berlin. “Die Bestätigung von TNT ist da. ‘4 Blocks’ dreht die 3. Staffel. Ab März fangen die Dreharbeiten an”, erklärt Kida auf Instagram. “Toni und Abbas sind wieder im Game. Ihr wisst Bescheid.” Auch Rapper Veysel freut sich total. In einem Live-Stream verkündete er: “Wir haben eine sehr sehr schöne Nachricht für euch. King, King, King! Uff, was ist passiert! Ich freu mich.” Im Winter 2019 wird es die neuen Folgen zum streamen geben.

4 Blocks: Staffel 3 ist die letzte Staffel

Nur sechs Folgen hat die 3. Staffel und danach ist die Geschichte um die Hamadys und deren Feinde in Berlin für immer beendet. Das bestätigte TNT gegenüber Starzip.de Bedeutet das ein Serien-Tod von Toni? Es bleibt spannend. Schon gelesen? Neuer Job für die “4 Blocks”-Stars: Jetzt werden sie Models!