Waren Mac Miller und Tana Mongeau ein Paar?
Waren Mac Miller und Tana Mongeau ein Paar? / Bild: Instagram

Diese Schocknachricht ging um die ganze Welt: Am vergangenen Freitag ist Rapper Mac Miller an einer Drogen-Überdosis gestorben. Der 26-Jährige wurde leblos in seinem Haus in San Fernando Valley in Los Angeles aufgefunden, sein Herz hat aufgehört zu schlagen. Neben vielen Star-Freunden trauern auch Macs Mutter Karen oder seine Ex-Freundin Ariana Grande um den talentierten Musiker. Beide posteten Bilder von ihm auf Instagram. Doch jetzt meldete sich auch eine weitere Frau zu Wort, die einen engen Kontakt zu ihm hatte: Angeblich waren Mac Miller und Tana Mongeau sogar ein Paar!

Haben sich Mac Miller und Tana Mongeau gedatet? So trauert sie um den Rapper

Auf Instagram postete die US-YouTuberin den Screenshot eines Chatverlauf mit Malcolm McCormick, wie der Musiker bürgerlich heißt. In der Caption schrieb sie dazu: “Vor einer Woche… Malcolm James, ich habe dich geliebt. Ich hatte das Privileg, dich jahrelang lieben zu können, dich kennenzulernen und herausfinden zu dürfen, dass du noch viel besser warst als ich mir erträumt habe. Du hast in mir Gefühle ausgelöst, du warst jede Sekunde süß zu mir, du hast das Leben geliebt und dadurch habe ich mich noch zehnmal stärker in dich verliebt. Ich fühlte mich, als würde ich jeden einzelnen Part deiner Seele entwirren, aber ich hatte trotzdem nicht mal ansatzweise eine Ahnung, was du durchmachst. Ich wollte letzte Nacht zu dir kommen. Meine Seele ist zerschlagen. Was würde ich dafür geben, dass du noch einmal das Haar hinter meine Ohren streichst und mich ein letztes Mal küsst. Ich liebe dich Malcolm!”

View this post on Instagram

i love you Malcolm. i love you

A post shared by tanamongeau (@tanamongeau) on

Bei vielen Fans kam der Post jedoch gar nicht gut an – denn manche waren der Meinung, dass Tana dadurch einfach nur Aufmerksamkeit bekommen will. Darauf reagierte die YouTuberin mit einer Entschuldigung: “Ich möchte bloß, dass jeder, der das hier sieht, weiß, wie sehr ich ihn geliebt habe und wie traurig ich bin. Es tut mir leid, wenn ich damit jemanden traurig gemacht habe, das war nie meine Absicht. Ich habe das nicht für die Aufmerksamkeit gemacht. Ich wollte nur sagen, dass ich ihn geliebt habe!” Die Bildbeschreibung auf Instagram hat sie mittlerweile in “Ich liebe dich Malcom” geändert. Ob die zwei nun wirklich ein Paar waren, das behält Tana weiter für sich. Schon gelesen? So siehst du, wer dich bei WhatsApp blockiert hat!