Miley Cyrus
Miley Cyrus bekam im Urlaub Ärger von ihrer Mutter

US-Star Miley Cyrus (26) sei eine “Millennial Göre”. Das hat ihre Mutter, Filmproduzentin Tish Cyrus (52), zu ihr gesagt, wie Miley Cyrus in ihrer Insta-Story petzt. Was ist passiert? Während eines gemeinsamen Familienurlaubs habe Miley das Handy nicht aus der Hand legen wollte, um den Ausblick zu genießen. Ihre Mutter hat das “widerlich” gefunden. Hängt Miley zu oft am Handy? 

Miley Cyrus markiert ihre Mutter!

Einsehen wollte Miley Cyrus die Kritik ihrer Mutter, die sie in dem Beitrag auch markierte, allerdings nicht. Ihre Entschuldigung: Sie hat das Foto des Sonnenuntergangs einfach nur gleich posten wollen. “Ist das schlecht?”, fragt sie ihre Follower. Die haben sich jedenfalls über das schöne Foto sehr gefreut und Tish kann bestimmt auch schon wieder drüber lachen. Schon gelesen? Miley Cyrus in Angst: Stalker will sie schwängern!