Shirin David
Traurige Nachrichten von Shirin David / Foto: Defrance / Actionpress.de

Zur Album-Promo von “Superzise” hat Shirin David zwei Autogrammstunden angekündigt. Eine in einem Media Markt in Berlin und eine im Saturn in Köln. Im Alexa Berlin eskalierte die Situation aber und die Autogrammstunde musste abgebrochen werden. Es waren zu viele Fans vor Ort und die Sicherheit ging vor. Viele Zuschauer, die extra angereist waren, bekamen also kein Autogramm und kein Foto mit der YouTuberin. Auf Instagram entschuldigte sie sich: „Es tut mir unglaublich Leid, dass wir die Autogrammstunde abbrechen mussten. Die Leute fingen an zu quetschen, Mädchen haben keine Luft bekommen, Leute sind umgekippt. Eure Sicherheit geht einfach vor.“

Autogrammstunde in Köln wird abgesagt!

Nun musste Shirin David eine weitere traurige News verkündet. Auf Instagram schreibt sie: “Achtung: Die Autogrammstunde am Mittwoch in Köln wurde soeben leider von Saturn abgesagt, da sie keine Sicherheit gewährleisten können und Angst haben vor einem zu großen Ansturm in ihrem Store.” Wie schade. Doch auch ohne Autogrammstunden läuft es für Shirin David mega. Ihr Album Supersize steht aktuell auf Platz 1 der Trendcharts. Schon gelesen? Shirin David: Kritik wegen ihrer Supersize Box!

https://www.instagram.com/p/B2r2MMvAXg6/