Supertalent 2017 Jury mit Nazan Eckes
Supertalent 2017 Jury mit Nazan Eckes / Foto: RTL

Juhu! Am 16. September um 20.15 Uhr startet bei RTL die 11. Staffel von “Supertalent 2017”. Diesmal sitzen in der Jury wieder Dieter Bohlen, Buce Darnell und als neue Jurorin auch Nazan Eckes. Die Show lässt die Zuschauer wieder über einzigartige und skurrile Talente staunen, die echt „super“ sind. Bewertet werden die außergewöhnlichen Performances von der dreiköpfigen Supertalent-Jury. Mit dem „Goldenen Buzzer“ hat jeder Juror im Verlauf der einzelnen Castingsendungen die Möglichkeit, seine Mitjuroren zu überstimmen und einen Kandidaten direkt ins Finale zu befördern. Jedes Jurymitglied hat dazu 2-mal die Möglichkeit, so dass sechs Finalisten auf diese Art gewählt werden.

Wer gewinnt das Supertalent 2017?

Beim großen Supertalent 2017 Live Finale am 16. Dezember entscheiden wie immer die Zuschauer live mit ihren Telefonanrufen, wer den Titel „Supertalent 2017“ verdient und damit 100.000 Euro Siegprämie gewinnt. In der vergangenen Staffel gewann die Sängerin Angel Flukes aus Calvia (Mallorca) den Titel. Im Durchschnitt erreichte die zehnte Staffel 4,29 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre (15% Marktanteil). Bei den 14- bis 59-Jährigen betrug der Marktanteil starke 19,9 Prozent. Wir freuen uns. Schon gelesen? GNTM 2018: Wird Heidi Klum von Lena Gercke ersetzt?