The Masked Singer Eichhörnchen
The Masked Singer: Hat sich das Eichhörnchen selbst enttarnt? / Foto: © ProSieben/Willi Weber

Seit Wochen fragen wir uns: Wer sind die Stars bei “The Masked Singer”? Wer steckt hinter dem Kostümen vom Monster, Eichhörnchen, Engel, Panther, Astronaut, Grashüpfer und Kudu? Schmetterling, Kakadu und Oktopus wurden ja bereits enttarnt (Diese Stars sind raus). Die Jury und die Zuschauer haben viele Theorien und verdächtigen verschiedene Promis, unter dem Masken zu stecken. Doch nun wird ein Promi verdächtigt, der etwas sehr Auffälliges gesagt hat.

Update: Dieser Star steckte tatsächlich hinter dem Eichhörnchen und ist raus

Rückblick: Ist dieser Star das Eichhörnchen?

Am letzten Sonntag trat David Hasselhoff im “ZDF Fernsehgarten” auf. Und er ließ einen Satz fallen, den das Eichhörnchen auch schon bei “The Masked Singer” gesagt hat. David Hasselhoff sagte: „I’m still Looking for Freeedom.“ Und dieser Satz ist eine Floskel, die der Sänger öfters verwendet, wie z.B. auch bei der „50 Jahre ZDF-Hitparade“ im April 2019. Viele sind sich daher sicher, dass das Eichhörnchen David Hasselhoff ist. Doch hat das Eichhörnchen dieses Satz vielleicht nur sagen sollen, damit die Zuschauer und die Jury bei “The Masked Singer” auf eine falsche Fährte gelockt werden? Doch warum ist David Hasselhoff dann aktuell so oft in Deutschland? Wir sind gespannt, ob er tatsächlich unter der Maske vom Eichhörnchen steckt. Schon gelesen? The Masked Singer entlarvt: Diese Stars stecken unter den Masken!