Haare ab wegen Strähnchen
Haare ab wegen Strähnchen / Foto: Christin Johnson Facebook

Kelsey verbrachte ihren 13. Geburtstag mit ihrer Mama Christin, die vom Vater getrennt lebt. Als Geschenk besuchten die beiden einen Friseursalon und Kelsey durfte sich das erste Mal blonde Strähnchen färben. Sie freute sich sehr über das Geschenk. Als sie Abends aber wieder zu ihrem Vater und ihrer Stiefmutter nach Hause kam, gab es richtig Ärger.

Schock am 13. Geburtstag!

Kelseys Vater schnitt ihr einfach die langen Haare raspelkurz. Der Grund: “Handlungen haben Konsequenzen.” Offenbar waren beide nicht mit der Frisur des Mädchens und mit dem Geschenk der Ex-Frau einverstanden. Kelsey war super unglücklich. Ihre Mutter postete geschockt die Fotos auf Facebook und die wurden bisher schon 25.000 Mal geteilt. Vater und Stiefmutter wurden nun beide von ihrem Job suspendiert und auch das Jugendamt ist eingeschaltet. Ein Friseur aus der Nähe schenkte Kelsey eine Perücke und sie kann heute wieder strahlen. Schon gelesen? Sie ist die Frau mit den längsten Haaren der Welt!

Kurze Haare als Strafe
Kurze Haare als Strafe / Foto: Christin Johnson Facebook