Wo ist Rebecca Reusch Google
Wo ist Rebecca Reusch: Deutschland sucht vermisste Schülerin im Internet / Foto: antb Shutterstock.com / Polizei Berlin

Google veröffentlicht jedes Jahr eine Liste mit den meistgesuchten Stars, Ereignissen und Fragen. Das Wort, das 2019 am meisten gegooglet wurde, ist Rebecca Reusch. Sie landete auf Platz 1 beim Suchbegriff des Jahres, vor Notre Dame und vor Handball-WM. Auch bei den Wo-Fragen taucht das vermisste Mädchen aus Berlin auf. Der Satz “Wo ist Rebecca?” wurde bei Google am zweithäufigsten eingegeben, wenn man alle Fragen auswertet, in denen das Wort “Wo” vorkommt. Platz 1 ist “31.10. Feiertag wo?”. Während letztes Jahr viele User Wie heißt Bibis Sohn? googleten, fragten 2019 viele User “Wie alt ist Mero”, “Wie heißt das Baby von Prinz Harry?” und “Was ist Artikel 13”. Während Greta Thunberg bei den Suchbegriff des Jahres auf Platz 10 landete, schafft sie es im Bereich Prominente auf Platz 1. Kein Star wurde öfter gegooglet.

Google Suchbegriff des Jahres 2019

Rebecca Reusch
Notre Dame
Handball-WM
Karl Lagerfeld
Julen
Europawahl
Frauen-WM
30 Jahre Mauerfall
Thomas Cook
Greta Thunberg

Die häufigsten Wo-Fragen auf Google 2019

31.10. Feiertag wo?
Wo ist Rebecca?
Blinddarm Schmerzen wo?
Wo liegt Sri Lanka?
Wo wachsen Steinpilze?

Die häufigsten Wie-Fragen auf Google 2019

Wie geht Floss Dance?
Grundrente wie hoch?
Wie heißt das Baby von Prinz Harry?
Wie unterschreibt die Queen?
Wie alt ist Mero?

Die häufigsten Wo-Fragen auf Google 2019

Was ist Artikel 13?
Was ist Brexit?
Was bedeutet Kappa?
Was ist eine Geisha?
Was ist Area 51?
Schon gelesen? Rebecca Reusch: Lebenszeichen auf Instagram schockt User!