Miley Cyrus musste sich neu verlieben
Miley Cyrus musste sich neu verlieben / Foto: Actionpress

Wir erinnern uns: Am Set des Films “Mit dir an meiner Seite” verliebte sich Miley Cyrus 2009 in den damaligen Newcomer Liam Hemsworth. Die beiden waren total verliebt, vier Jahre lang ein Paar und verlobten sich sogar. Doch als Miley plötzlich mit blonden kurzen Haaren, Zunge raus-Auftritten und Drogenskandalen schockte, war es Liam zu viel. Er trennte sich von Miley Cyrus und sie war total verletzt.

Miley musste lange um Liam kämpfen!

Jahrelang kämpfte Miley um ihn und eroberte ihn vor einem Jahr endlich wieder zurück. jetzt verriet sie in einem Interview, was passiert war: “Ich musste mich verändern. Und wenn man mit jemandem zusammen ist, der sich nicht ändern will, dann ist das besonders hart. Man denkt sich dann: ‘Ich erkenne dich gar nicht mehr.’ Wir mussten uns neu ineinander verlieben.” Miley schaltete einen Gang zurück. Statt Skandal-Aufritte machte sie Yoga. Für Liam ist sie ruhiger geworden, und das ist wirklich ein krasser Liebesbeweis. Angeblich planen sie gerade ein Baby und wollen sogar einen zweiten gemeinsamen Film drehen. Schon gelesen? Miley Cyrus: Handy-Hacker veröffentlichen Nacktfotos!