Fake-Email zum WhatsApp-Backup ake-Email zum WhatsApp-Backup
Fake-Email zum WhatsApp-Backup / Foto: Shutterstock.com dennizn

Schon vor einigen Wochen erklärte WhatsApp, dass das Backup-System umgestellt wird. Und das nutzen Betrüger nun aus, um ans Geld von unwissenden Usern zu kommen. Aktuell geht eine E-Mail mit dem Betreff “Zahlungserinnerung” rum, die darauf hinweist, dass das WhatsApp-Konto ablaufen wird. Anschließend werden Mitgliedschaften angeboten, die eine automatische Datensicherung enthalten soll.

Falsches WhatsApp-Backup-Abo: Was musst du tun?

Weiter heißt es, dass das WhatsApp-Konto in 48 Stunden gesperrt wird, solange kein Upgrade abgeschlossen wird. Für 59 Euro kann man sich jedoch eine einjährige Mitgliedschaft mit 100 GB Speicher sichern. Wer auf “Jetzt upgraden” tippt, wird auf ein echtes PayPal-Konto weitergeleitet. Doch die Email ist Fake! Dahinter stecken Betrüger!  Am besten solltest du diese Nachricht sofort löschen. Falls du jedoch schon gezahlt hast, solltest du dich an PayPal wenden. Schon gelesen: Auf diesen Handys wird WhatsApp abgeschafft.