Kylie Jenner: Entführungsdrama um Baby Stormi
Kylie Jenner: Entführungsdrama um Baby Stormi / Foto: Actionpress

Als Kylie Jenner ihr Baby Stormi bekam, zeigte sie stolz Fotos der Kleinen. Doch vor kurzen hat sie alle Bilder gelöscht. Dazu schrieb sie: “Ja, ich habe mein Baby rausgeschnitten. Ich möchte momentan keine Fotos mehr von meinem Mädchen teilen!”  Nun ist auch bekannt, warum! Stormi sollte nämlich entführt werden!

Kylie Jenner wurde bedroht!

“Kylie hat schlim­me Albträume, in denen Stormi eines Ta­ges aus den Armen ihrer Nanny gerissen werden könnte. Daher soll keiner mehr wissen, wie ihr Mädchen aussieht,” verrät eine Freundin gegenüber The Sun. Und ein Nachbar erzählt: „Kylie stirbt fast vor Sorge. Sie geht zusammen mit Stormi kaum noch in die Öffentlichkeit und versteckt sich lie­ber in ihrem Haus. Das Baby ist rund um die Uhr von Security-Mitarbeitern umge­ben und wird allerhöchstens vermummt aus der Villa eskortiert.“ Wir hoffen, dass der kleinen Stormi nichts passiert. Schon gelesen? Kylie Jenner trägt jetzt eine Brille!

i spy with my little eye…

7.5m Likes, 380.9k Comments – Kylie ✨ (@kyliejenner) on Instagram: “i spy with my little eye…”