Sarah Harrison weint auf Instagram
Sarah Harrison weint auf Instagram / Foto: Instagram

Arme Sarah Harrison. Die YouTube-Mama weinte in ihrer Instagram-Story. Der Grund ist aber eigentlich schön, denn Sarah und ihr Ehemann Dominic Harrison haben am Muttertag alte Fotos von sich angeschaut und an ihre gemeinsame Zeit zurückgedacht. Vor allem die Schwangerschaft war für das Paar wunderschön und aufregend.

Sarahs erster Muttertag als Mama!

Unter Tränen sagt sie: “Ich realisiere das gerade alles so, wir haben gerade alte Bilder angeschaut. Ich bin einfach Mama.” Wie schön! Ob es Bibi nächstes Jahr auch so gehen wird? Schon gelesen? Sarah Nowak zeigt 1. Baby-Foto von Tochter Mia Rose Harrison!

Sarah Harrison weint
Sarah Harrison weint / Foto: Instagram Stories