YouTube-Star Corey La Barrie ist tot
YouTube-Star Corey La Barrie ist tot / Foto: Instagram

Schock für die Fans des US-YouTube-Stars Corey La Barrie. Er ist an seinem 25- Geburtstag ums Leben gekommen. Corey La Barrie wollte am Abend mit seinem Kumpel, dem “Ink Master”-Star Daniel Silva, in einem Sportwagen eine Spritztour machen. In der Nacht von Sonntag auf Montag kamen sie von der Straße ab und prallten gegen einen Baum und gegen ein Schild, berichtet “TMZ”.

Daniel Silva wurde festgenommen

Corey La Barrie saß selbst nicht am Steuer. Das Auto fuhr Daniel Silva, der danach schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Er soll betrunken gewesen sein und von der Polizei festgenommen worden sein. Corey La Barrie war auf YouTube (350.000 Abos) und auf Instagram (260.000 Abos) ein großer Star. Sein letztes Video wollte postete er einen Tag vor seinem 25. Geburtstag. Er wollte es nur 24 Stunden online lassen. Nun ist es immer  noch online, denn er verstarb, bevor er es löschen konnte.

Corey Bruder trauert auf Instagram!

Coreys Bruder Jarrad postete einen rührenden Text auf Instagram: “Ich hätte niemals gedacht, dass ich jemals hier sitzen würde, um zu tippen, was ich gerade tippe. Aber jeder verdient es zu wissen, dass mein Bruder Corey letzte Nacht bei einem Autounfall mit seinem betrunkenen Freund am Steuer gestorben ist. Das ist das Schwerste, was ich je tun musste. Ich weiß nicht, wie ich das ohne dich schaffen soll. Ich vermisse dich schon jetzt so sehr. Das ist nicht fair. Danke, dass du immer der beste große Bruder warst, den ich mir hätte wünschen können. Ich liebe dich so sehr. Das Leben wird ohne dich nicht mehr dasselbe sein. R.I.P❤️ P.S. Grüß Opa und Oma von mir. Ich liebe dich!”. Wir sagen: Rest In Peace! Schon gelesen? YouTuberin verprügelt Tochter (2) wegen Lidschattenpalette von Jeffree Star!